Calçada Portuguesa (portugiesiche Pflaster)

2 Stunden
Platz Camões (bei dem Kiosk)
leichter Schwerigkeitsgrad
100 € (max. 5 Personnen) Privatführung

Keine Eintritte

“A Calçada” ist eine bekannte Tradition in Portugal. Wir treffen uns auf dem Platz Camões. Schwarz/Weiss ist hier schon am Boden zu sehen und diese Kontrast ist überall in Zentrum Lissabons zu finden. Wie macht man das? Warum? Man kann sagen, dass ohne diese fantastische und ungewöhnliche Dekoration, die Stadt Lissabon nicht so schön wäre.

Kalkstein wird von harten und kräftigen Händen verarbeitet. Das Ergebnis ist diese schöne portugiesische detaillierte Arbeit der Bürgersteige, die genau wie Steinspitze aussieht. Während dieser Führung wird über die Geschichte und Technik und auch andere interessante Details von dieser alten Handwerkskunst erzählt, z.B. es wird verraten, was diese “Calçada” mit dem Dürers Nashorn zu tun hat… Sind sie jetzt neugierig? Kommen Sie mit und Sie werden es bestimmt nicht bereuen!

BUCHEN