WANDERUNG DURCH DIE VERTEIDIGUNGSLINIE GEGEN NAPOLEON

4St 30M
Alhandra (25 Km Lissabon entfernt), die genauer Stelle wird noch informiert
Mittelschwere zur schwere Wanderung
€25,00

Transportmittel: Treffpunkt erreichbar durch S-Bahn, öffentlichen Bus, oder Wagen. Rückkehr zum Treffpunkt mit öffentlichen Bus oder unserer privater Transport (der Gebrauch von Maske ist pflicht.

Bedingungen:
- Maximale Teilnehmerzahl: 9
- Für Ihre Bequemlichkeit, Sicherheit und Gesundheit, wir empfehlen den Gebrauch von:
- bequeme Wanderschuhe;
- lange helle Hosen, besonders im Frühling;
- Hut oder ähnlich, sowie Sonnencreme an sonnigen Tagen;
- Regenschutz gegen leichten Regen;
- man soll Trinkwasser mitnehmen

Bemerkungen:
- für jeden Komfort diese Wanderung findet nicht an besondere starke Regenfälle oder an sehr hohe und sogar hohe Waldbrände Risiko statt;
- die Teilnahme an dieser Wanderung heisst dass Sie die 2 Meter Entfernung zwischen Fremden, und die Husten und Niesen Regeln von DGS (portugiesische Departement für Gesundheit) akzeptieren;

Diese Wanderung findet entlang 15 Festungen statt, die am Anfang des 19. Jhrs, um Lissabon zu verteidigen gegen die dritte französische Invasion, gebaut wurden. Die meisten davon kann man noch heutzutage sehen, immer mit dem Tejo Fluss im Hintergrund. Nur durch eine geführte Wanderung kann man die am ersten Blick identifizieren und sogar betreten. Die Natur Fans werden sich freuen mit der typischen Mittelmeer Flora. Bevor die Wanderung zur Ende kommt, werden Sie bei einem 300 Grad Blick, einen leckeren Picknick mit Produkten aus der Region geniessen.

BUCHEN