Der Burghügel Lissabons

3 Std
Fado Museum, Alfama Viertel
Mittlerer Schwierigkeitsgrad – Aufstieg bis zur Burg und Abstieg in die Unterstadt
100 € (max. 5 Personnen) Privatführung

Keine Eintritte inkludiert

Von da starten wir und begeben uns in die engen Gassen des alten Stadtviertels von Alfama, das eine einzigartige Atmosphäre hat und auch bekannt ist für die vielen Fado Lokale. Und was ist der Fado? Das erzähle ich Ihnen gerne. Aber auch über die Stadt und Ihre Geschichte werde ich Ihnen vieles erzählen können.

Es geht erstmals ein bisschen bergauf zum ersten Aussichtspunkt und genießen einen fantastischen Blick auf den Fluss. Dann geht es weiter zum zweiten Aussichtspunkt, vorbei an einem beeindruckten Augustinerkloster, wo wir dann Zeit haben den Blick auf die Stadt zu genießen. Und dieser Blick ist ein Foto wert.

Da wir noch voller Energie sind spazieren wir durch schöne und interessante Stadtteile bis zum nächsten Aussichtspunkt Portas do Sol und dann weiter zum Burgviertel, wo Sie die Möglichkeit haben die St. Georgs Burg zu besuchen (Eintritt nicht inkludiert).

Aber wir wollen noch mehr von Lissabon sehen und erleben und deshalb machen wir uns auf dem Weg  zu einem weiteren Aussichtspunkt, von wo aus man die ganze Unterstadt erblicken kann. Aber auch die Unterstadt werden wir noch erkunden bis zum Figueira Platz, wo unser Rundgang dann endet.

BUCHEN